Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Header

Allgemeine News rund um Radio-AniNeko

Frohes neues Jahr 2022

Frohes neues Jahr 2022

Samstag, 01 Januar 2022
00:55 Uhr

Wir von Radio-AniNeko wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2022.
Mit der Hoffnung, dass das neue Jahr wieder besser wird. (Hust, glaubt man erst, wenn man es sieht)

Bleibt alle weiterhin gesund und genießt das neue Jahr irgendwie.
Auch wenn wir erst vor kurzem gestartet sind, bemühen wir uns, dass wir demnächst richtig loslegen können und wir für unser Team Verstärkung finden.

 

Quelle: Frohes neues Jahr 2022

Streamserver downtime

Streamserver downtime

Montag, 20 Dezember 2021
10:39 Uhr

Hallo zusammen,

noch einmal ein herzliches willkommen auf unsere Webseite. :)
Nun gibt es heute die erste Information von unserer Seite:

In den nächsten Tagen werden wir ein paar Wartungsarbeiten am Streamserver durchführen. 
D.h., dass unser Webradio kurze Zeit nicht mehr erreichbar sein wird. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir uns endgültig abgeschaltet haben.
Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, werden wir uns hier erneut melden.

Wenn ihr sonst noch Fragen habt, dann schreibt uns einfach eine Mail an „info@radio-anineko.de” oder nutzt unser Kontaktformular.

Herzlich willkommen bei Radio-AniNeko

Herzlich willkommen bei Radio-AniNeko

Sonntag, 19 Dezember 2021
14:26 Uhr

Hallo und herzlich willkommen bei Radio-AniNeko.

Wir freuen uns, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt.
Und ja, ihr seht richtig: Wir haben uns tatsächlich entschieden, Radio-AniNeko zurückzubringen, mit der freundlichen Unterstützung der Firma „AniNeKo-Publishing UG (haftungsbeschränkt)

In der Zeit, wo wir offline waren, wurden wir ein Teil von „JetixBase-FM”, ebenfalls ein Projekt der Firma.
Nun weiß man nicht so genau, ob das Webradio weiterhin online bleibt, weswegen wir uns dazu entschieden haben, „Radio-AniNeko”, zurückzuholen.
Ein Neustart ist leider nicht so leicht, wie man es sich vorstellt, da es schon schwer genug ist, ein Webradio am laufen zu halten, durch viele Streaming-Portalen wie z.B. Spotify, Amazon Music etc.
Auch Teammitglieder zu bekommen, ist auch schwer. Dennoch hoffen wir, dass wir demnächst unser Team verstärken können.

Wenn ihr Lust habt eine eigene Sendung zu machen, dann bewirbt euch heute noch und werdet ein Teil des Teams.
Wir freuen uns auf jede Bewerbung. :)

Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.
info@radio-anineko.de

 

    
Sendung Live
Playlist
Intern
angemeldet bleiben?